PS2-Produktion nach 12 Jahren eingestellt

News vom 06-11-12
Uhrzeit: 8:37
Sony hat bekannt gegeben, dass die Produktion der PlayStation 2 nun, 12 Jahre nach Launch, eingestellt wurde. Bereits vor zwei Jahren haben wir uns von der erfolgreichsten Konsole die es je gegeben hat verabschiedet, nun ist die wohl letzte Chance gekommen, sich eine neue PS2 zu kaufen. Wer schnell noch zugreifen möchte, kann sich in unserem Feature einen Überblick verschaffen, welche Spiele sich besonders lohnen.

 Autor:
Sebastian Küpper 
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Shogoki
[06-11-2012 10:11] 
War die PS2 die Konsole, die am Längsten hergestellt wurde?

Auf jeden Fall geht eine große Ära zuende und ich überlege mir, aus Sicherheitsgründen noch eine PS2 zuzulegen. Meine ist eine PS2-fat und da bin ich mir nie so ganz sicher, wie lange die hält. Überraschend, dass sie überhaupt noch läuft und nur manchmal Probleme beim Laden von Spielen hat.
Kommentar von CubeKing
[06-11-2012 11:01] 
Shogoki
War die PS2 die Konsole, die am Längsten hergestellt wurde?
War/Ist das nicht das NES?

RIP, PS2 (Slim). Warst die beste Konsole wo gab.
Kommentar von ness
[06-11-2012 11:59] 
CubeKing
Shogoki
War die PS2 die Konsole, die am Längsten hergestellt wurde?
War/Ist das nicht das NES?


Jein. Das NES wurde 10 Jahre lang hergestellt, das Famicom (also das jap. NES) hingegen satte 20 Jahre lang:

http://www.gamespot.com/news/nintendo-to-e...duction-6029220
Kommentar von nev
[06-11-2012 12:16] 
Ich finde das Einstellen von der Produktion einer Konsole immer etwas schade, gerade für Fans.
Kommentar von Ryudo
[06-11-2012 15:45] 
War ne tolle Konsole mit vielen tollen Spielen. Sieht man nicht zuletzt an den vielen HD Remakes, die heutzutage viele Abnehmer finden.
Kommentar von Kibotu
[07-11-2012 18:43] 
Noch etwa 1 Mio. verkaufte Geräte und dann hat Nintendo mit dem DS den Konsolenrekord gebrochen und Sony vom ersten Platz verdrängt. Vor allem die neuen Pokemon-Teile werden der Konsole sicher noch einen Schub geben. Beim lädierten Zustand meines DS Lite würde ich sogar einen neuen kaufen, wenn es einen attraktiven Preis gäbe (die Spielebibliothek ist ja riesig). Aber mit über 153 verkauften Konsolen bleibt die PS2 natürlich mit großem Abstand die Nummer 1 unter den stationären Konsolen. Die Wii in ihren letzten Tagen kratzt noch mit letzter Kraft an der 100-Millionen-Marke :)

Aber die PS2 war schon 'ne tolle Konsole. Es gab einfach Titel, die man gespielt haben musste. Ich denk da nur z.B. an Final Fantasy XII, Dragon Quest XIII, Dark Chronicle, Radiata Stories, die Jak-Reihe, metal Gear Solid 2 und 3, Burnout 3, ICO, Shadow of the Colossus usw. Da kommt man schon ins Schwärmen...
Kommentar von mehm
[07-11-2012 19:04] 
Der DS schafft das nicht mehr. Die PS2 ist eigentlich schon bei 156+ Millionen, nur keiner weiss genau wieviel, da Sony dummerweise PS3+PS2 Zahlen seit 2 Quartalen zusammen veröffentlicht im Geschäftsbericht.

Die News ist übrigens auch nicht offiziell, die PS2 wird wohl nur nach Japan nicht mehr ausgeliefert. Gerade in den Entwicklungsländern hat Sony einen starken Mark gefunden und kann dort viele PS2 absetzen. In einigen Ländern ist sie sogar erst letztes Jahr erschienen. Die PS2 wird locker noch die 160 Mio knacken.
Kommentar von LotosRehkitz
[11-11-2012 7:07] 
Ade PS2. Hallo PCSX2.
Content @ GU