PlayStation 2: Weltweit 150 Millionen verkaufte Einheiten

News vom 14-02-11
Uhrzeit: 18:45
Wie Sony Computer Entertainment Japan über die offizielle Webpräsenz bekannt gab, wurden weltweit mittlerweile über 150 Millionen Einheiten der PlayStation 2 verkauft. Die erstaunliche Marke wurde offiziellen Angaben zufolge bereits bis zum 31. Januar 2011 durchbrochen.
 
 
 
Für das langfristig gesetzte und nun erreichte Ziel war insgesamt ein Jahrzehnt und 11 Monate notwendig. Zur Erinnerung: Die PS2 feierte ihr Debüt am 4. März 2000 in Japan, am 26. Oktober selben Jahres in Nordamerika und einen Monat später, am 24. November 2000, in Europa und anderen PAL-Territorien. Bis zum Dezember 2010 wurden weltweit 10.828 veröffentlichte Spiele registriert, die sich abgerundet 1.527.000.000 Mal verkaufen konnten.
 
Quelle: SCEI

 Autor:
Dominic Ruthardt 
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von ness
[14-02-2011 19:09] 
Eine beachtliche Zahl.

Der DS dürfte so langsam auch in die Region kommen, oder?
Kommentar von Nintendist
[14-02-2011 19:23] 
Jo, müsste bei 140 Millionen liegen ca.

Aber Ende diesen Jahres wird der DS die PS2 auch überholt haben imo und am Ende sicher so bei 165 Millionen landen ^^
Kommentar von ness
[14-02-2011 20:36] 
Nintendist
Jo, müsste bei 140 Millionen liegen ca.


Gerade mal nachgeschaut, vor kurzem war ja dieses Finanz-Briefing:

http://gonintendo.com/wp-content/photos/19...14_15_16_17.jpg

Im Dez. stand der DS bei 144,59 Mio.
Kommentar von kay
[14-02-2011 22:34] 
Glückwunsch PS2!!
Kommentar von Waffleman
[14-02-2011 23:28] 
Die PS2-Zahlen sind die an den Handel verkauften Geräte. DS-Zahlen sind wahrscheinlich ähnliche. Es hat wohl aber einen Grund, dass Sony selbst von der meist verkauften TV-gebundenen Konsole spricht... ; )
Content @ GU