GU-Talk der Woche #2: Was zockt ihr zu Ostern?

News vom 07-04-12
Uhrzeit: 11:21
Liebe Community,
 
Die Osterfeiertage stehen ins Haus und mit ihnen ergibt sich auch die Möglichkeit das ein oder andere liegen gebliebene Spiel nachzuholen oder aber gar eine kürzlich erworbene Neuanschaffung durchzuspielen. Vielleicht bringt dem ein oder anderen unter euch ja auch der Osterhase neuen Zockerstoff. ;-)
 
Auch in unserer Redaktion werden die freien Tage genutzt, um sich Zeit für diverse Spiele zu nehmen. Daher geben wir euch anbei einen kleinen Überblick über die Spiele, die in die Laufwerke unserer Konsolen wandern.
 
Aber wie sieht es bei euch diesbezüglich aus? Welche Spiele zockt ihr über die Feiertage? Lasst es uns doch wissen in den Kommentaren oder im Forum.
 
Stefan Böhne

Mass Effect 3
Bis auf die Tatsache, dass sich scheinbar jeder über das Ende aufregt, konnte ich Spoiler bisland vermeiden. Und auch deshalb wird Mass Effect über Ostern im Laufwerk rotieren und versuchen, an die Vorgänger heranzukommen. Bislang ist ja doch vieles vertraut, aber ich freue mich schon auf noch mehr Action und ein (bis auf das Ende) hoffentlich vermeidlich tolles Finale! Commander Shepard, die Erde braucht sie!

Goldeneye 007: Reloaded
Wenn dann neben Mass Effect noch Zeit bleibt, werd eich wohl mal einen Blick in Goldeneye 007 Reloaded wagen. Nachdem mir die Wii-Steuerung leider nich gefallen hat, hoffe ich hier auf ein vertrautes Spielgefühl in einem von mir sehr geschätzen Universum. 

Maximilian Edlfurtner

Radiant Historia
Dank Abwärtskompatibilität des 3DS und eines kürzlichen Re-Prints in den USA, werde ich mir diese hochgelobte JRPG-Perle zu Gemüte führen. Bin gespannt, wie sich die Zeitreise-Story und das interessant klingende Kampfsystem in der Spielpraxis so machen.

PokéPark 2: Die Dimension der Wünsche
An dieser Stelle quasi eine Sneak Preview auf den kommenden Test: Für Pokémon-Fans ist der Nachfolger zum Erstling wieder ein großer Spaß, dem auch ich mich noch ein wenig mehr widmen werde. Serpifeu > Pikachu!

Matthias Hellenthal

Binary Domain
Das Spiel hat mir beim ersten Durchgang wirklich ziemlich gut gefallen und das obwohl ich einen 08/15-Third-Person-Shooter erwartet habe. Nun wird es über die Feiertage auf höherem Schwierigkeitsgrad erneut durchgespielt.
 
Silent Hill: Downpour
Auch wenn das neue Silent Hill meine Erwartungen ganz und gar nicht erfüllt, so möchte ich es dann doch noch durchspielen. Immerhin ist die Atmosphäre stellenweise richtig packend - zumindest wenn sie nicht gerade von extrem starken Rucklern zerstört wird.
 
Sebastian Küpper

Assassin's Creed: Brotherhood
Aus Vorfreude auf den dritten und weil mir vielfach versichert wurde, dass der Erstling die traurige Ausnahme der Reihe ist, hole ich grad die drei Assassin's Creed 2 Spiele nach. Brotherhood macht wieder wie Assassin's Creed 2 viel Spaß, auch wenn ich Ezio nicht ausstehen kann und es keine nennenswerten Neuerungen bietet. Mein Highlight: Die Suche nach den Schreinen.

World of Illusion
Sobald mein RGB-Kabel fuer das Mega Drive hier eintrifft, steht wieder einmal ein 2D Jump 'n' Run an, netterweise mit Coop-Modus, so dass ich mit meiner Freundin gemeinsam spielen kann. Hoffentlich kann es mit den famosen NES-Ducktales-Spielen mithalten! 

Dominic Ruthardt

Tales of Graces f
Nachdem ich mir die Wartezeit bis Sommer ersparen wollte und als großer Tales-Fan selbstverständlich zum US-Launch zugeschlagen habe, freue ich mich auf die Freizeit zu Ostern. Nach dem Kindheitskapitel wurden meine Erwartungen nach dem Anspielen auch sofort übertroffen. Packende Story, interessante Charaktere, komplexes Kampfsystem, interessante Beziehungen der Charaktere - da kommt allein beim Gedanken an die kommenden Feiertage Vorfreude auf. Und auch wenn man sieht, dass es ehemals ein Wii-Spiel war, so steht die höhere Auflösung dem Port sehr gut.

Tales of Xillia
Ein halbes Jahr Abstand zum ersten Durchlauf mit Milla war nun genug, sodass ich endlich den zweiten Walkthrough im Schnelldurchlauf mit Jude absolvieren möchte. Zu lange darf man nun auch nicht warten, weil einem sonst die Unterschiede nicht mehr so stark auffallen und insofern freue ich mich auf den unterschiedlichen Kampfstil, seine Fähigkeiten und die unterschiedlichen Battle Themes von Motoi Sakuraba, die bei Milla schon genial waren. Mit dem Grade Shop wird das ein spaßiger Runthrough in wenigen Stunden.

Tales of the Abyss
Nun schiebe ich das Spiel schon so ewig vor mir her. Nach Xillia im September hatte ich keine große Lust TotA im November zu spielen und konnte mich nur dazu überwinden wenige Stunden anzuspielen. Da meine PS2 damals vor dem US-Launch den Geist aufgab, darf ich dieses Meisterstück nun 6 Jahre später genießen - in 2D wohlgemerkt!
 

 Autor:
Matthias Hellenthal 
Tales of the Abyss Boxart
Die letzten News zu Tales of the Abyss: RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu Tales of the Abyss:
News-Navigation:


Aktuell @ GU