PlayStation 2 Leserwertung-Übersicht - Seite 1


Leserwertung von whitespecX zu
[21-01-2017 21:34] 
Boxart

Crash ´n´ Burn


Entwickler: Climax Studios
Publisher: Eidos Interactive
Genre: Racer
Erhältlich seit: 01. Dezember 2004
Für ein Destruction Derby ist Crash ´n´ Burn nicht schlecht.
Das liegt vor allem an der Spannung, ob das Fahrzeug bis zur letzten Runde durchhält und an der Unvorhersehbarkeit des Renngeschehens, da sich die Strecke laufend verändert und man nicht weiß, hinter welcher Kurve das nächste Wrack liegt.
Wer auf Arcaderacer steht, der sollte zugreifen.
  8,5 / 10
Durchschnitt: 8.5 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[26-01-2016 16:54] 
Boxart

Ratchet & Clank


Entwickler: Insomniac Games
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Jump 'n' Run
Erhältlich seit: 06. November 2002
Wirklich gut ist das Spiel nicht, aber es hat mir doch besser gefallen als Jak & Daxter. Zum einen ist der unerträgliche Humor von J&D nicht enthalten, sondern stattdessen einige zumindest nette Dialoge und die Figuren sind sehr viel besser gemacht. Darüber hinaus aber macht das Spiel einfach mehr Spaß. Während J&D die Level mit immergleichen Missionen streckt, gibt es hier durchaus Abwechslung. Vor allem aber ist das Kerngameplay (Rumlaufen, Kisten zerstrümmern, Gegner verprügeln) spaßiger umgesetzt. Ich kann mir schon vorstellen, dass das damals frisch und sehr modern gewirkt hat, während die Spiele von Naughty Dog und Sucker Punch eher aus der N64-Ära zu stammen scheinen.

Was wirklich mies war, waren die Flug- und Hoverboard-Szenen oder die Kanonen. Selten hab ich ein so schlechtes Sounddesign erlebt. Die Schüsse klingen wie von einem Fisher-Price-Spielzeug und es ist alles schwach inszeniert. Das steht im Gegensatz zu dem Anspruch, den das Spiel eigentlich hat - nämlich den einer fetten Präsentation. Sehr gelungen ist das beim Anflug der verschiedenen Planeten. Der erste Ausblick auf die Level ist jedes Mal wunderschön, auch heute noch. Die Level selbst sind dann arg lineare Areale, durch die man sich durchkämpft. Das ist ungefähr 7/8 des Spiel enorm einfach und zieht kurz vor Schluss kräftig an. Schön dabei ist, dass man nach ein oder zwei Versuchen meist einen Weg findet, das Gebiet problemlos zu durchqueren. Dabei helfen die sehr unterschiedlichen Waffen und Gagdet, offenbar zentrales Feature des Spiels. Überraschenderweise sind die meisten von ihnen brauchbar, so dass sich viele Möglichkeiten ergeben, die Feinde zu überwältigen, aber letztlich gibt es doch immer einen sehr einfachen Weg. Die Zielsteuerung ist dabei mau. Dass man nichtmal strafen kann, ist unverzeihlich. Die Gadgets nerven manchmal ein wenig, werden aber bisweilen auch recht klug eingesetzt. Es gibt ein paar gute Schwimm- und Schienenpassagen, die metallstiefel sind auch ein gutes Feature. Sehr gut haben mir die beiden (es gibt wirklich nur zwei) Bossfights gefallen, wobei der Endboss in seiner letzten Phase etwas arg schwer geraten ist.

Es gibt also wirklich viel Gutes in dem Spiel. Es ist aber einfach zu oft doch nur Blendwerk und wenn man sich die Level für sich anguckt, sind zu viele davon bloß hübsche Schläuche. Das JnR-Gameplay musste stark zurückweichen für Geballer, Präsentation und Story. Präsentation und Story stehen auch bei Conker's BFD im Fokus zu Lasten eines guten Gameplays, aber da ist es wesentlich besser gemacht. Eigentlich kann man das sogar ganz gut vergleichen. Doch wo Conker vor Ideen, Humor und liebevoll designten NPCs nur so strotzt, bleibt die Welt von R&C seltsam seelenlos. Man trifft an den unmöglichsten Orten irgendwelche generischen Typen, die einem irgendwas erzählen. Überhaupt die Story - fängt gut an und zerfranst dann aber total. Irgendwann ist es nur noch: "Ah, ein Infobot, lass zu dem Planeten" und wiederholt sich ständig. Als wäre das Storyteam nach einem Drittel verreckt. Macht Conker besser. Und auch einen weiteren Rare-Vergleich muss sich das Spiel gefallen lassen, ebenfalls eine Generation zuvor: Jet Force Gemini hat die Formel "3D-Plattformer mit Shooterelementen" wesentlich besser gemixt. Bei JFG funktioniert das Backtracking auf besuchte Planeten viel besser, weil man ungleich mehr dafür belohnt wird. Die Welt ist lebendiger, glaubwürdiger, voller, das Gameplay ausgegfeilter und vielseitiger, der Content größer. Die beiden USPs von R&C wurden also eine Generation vorher von Rare so viel besser gemacht, dass man ein bisschen angeödet ist. Und das Zertrümmern und Sammeln von Kleinteilen macht bei den LEGO-Spielen noch mehr Spaß.

Alles in allem ist es ein nicht so gutes, aber solides Spiel mit einigen Ausreißern nach oben und wenigen Ausreißern nach unten.
  6,7 / 10
Durchschnitt: 6.7 (aus 4 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[26-01-2016 16:16] 
Boxart

Jak and Daxter


Entwickler: Naughty Dog
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Jump 'n' Run
Erhältlich seit: 13. Dezember 2001
Das war nicht gut. Humor, Charaktere, Sound, Kamera, Steuerung, Moveset und Optik haben mir allesamt nicht gefallen. Gegen Ende des Spiels gab es ein paar gute Plattforming-Passagen und einige Level (Sumpf, Eisberg, Spinnenhöhle) waren wirklich gute JnR-Level mit teils toller Atmosphäre. Es hat auch Spaß gemacht, mal wieder so ein Spiel zu spielen, aber nüchtern betrachtet macht das Spiel viel zu viel falsch, um auch nur annähernd in einer Reihe mit der Genrereferenz zu stehen. Story und Figuren sind bestenfalls egal, die Missionen werden massiv angereichert durch sinnlose "Gib mir 90 Orbs aus irgendeinem nicht nachvollziehbaren Grund"-Missionen und überhaupt sind diese nur Beiwerk. Letztlich ist es immer dasselbe: Man muss das ganze Level abgrasen und dabei findet man halt alles mögliche. Die Minispiele (Fische fangen) und "Flug"- bzw. Rennmissionen sind eher schlimm.

Trotzdem hatte ich noch irgendwie Spaß und ich habe es immerhin mit fast allem durchgespielt, so schlimm kann es nicht gewesen sein:
  5,7 / 10
Durchschnitt: 8.7 (aus 11 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[26-01-2016 15:54] 
Boxart

Sly Racoon


Entwickler: Sucker Punch
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Jump 'n' Run
Erhältlich seit: 22. Januar 2003
Ein kurzes und bisweilen deutlich zu einfaches, sehr limitiertes und lineares 3D-Jump'n'Run. Trotzdem unterhaltsam und "anders" genug, um mich bei der Stange zu halten. Nur die Time Attacks habe ich nicht gemacht. Humor war meistens ganz gut, Gameplay OK, aber der Stealth-Ansatz wurde nicht genug ausgespielt. Trotzdem erfrischend, oftmals keinen einzigen Treffer einstecken zu dürfen. Die Welten waren ganz nett designt, aber insgesamt doch etwas zu seelenlos. Die Sprecher gehören eingesperrt. Man merkt tatsächlich die Welten, die sich in jeder Hinsicht zwischen so einem Spiel und Banjo-Kazooie auftun. Ist auch nicht ganz vergleichbar, aber dennoch hat man hier mehr den Eindruck von Stangenware und es bestätigt sich im Nachhinein etwas, dass ich damals die PS2 gemieden und vonn auf Nintendo gesetzt habe. Gelohnt hat es sich aber, zumal es als eines von drei Spielen in der Collection für 20€ sehr fair bepreist war.
  7 / 10
Durchschnitt: 7.8 (aus 4 Beiträgen)
Leserwertung von NIBOR 1904 zu
[03-09-2015 2:09] 
Boxart

One Piece Grand Adventure


Entwickler: Ganbarion
Publisher: Atari
Genre: Action
Erhältlich seit: 16. November 2006
Auf jeden fall eines der besten Ps2 Spiele ;)
  10 / 10
Durchschnitt: 10.0 (aus 4 Beiträgen)
Leserwertung von Zack_ zu
[26-08-2015 6:45] 
Boxart

Final Fantasy X


Entwickler: Squaresoft
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Rollenspiel
Erhältlich seit: 29. Mai 2002
Hammer Game, würde es mir auf jeder Next Gen Konsole wieder holen. Werde das Spiel immer Lieben!
  9,7 / 10
Durchschnitt: 9.1 (aus 40 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[02-06-2015 9:47] 
Boxart

Shin Megami Tensei: Persona 4


Entwickler: Atlus
Publisher: Square Enix
Genre: Rollenspiel
Erhältlich seit: 13. März 2009
Persona 4 ist in meinen Augen die Verkörperung eines J-RPGs. Japanophile RPG Fans kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.
Wer mit der modernen, japanischen Kultur jedoch nichts anfangen kann, wird sich schnell langweilen.

Neben den Dungeonabschnitten, in denen auch gekämpft wird, verbringt man auch sehr viel Zeit in der realen Welt und geht dort normalen Beschäftigungen nach. Wenn man sich jedoch darauf einlässt, packt einen das Spiel und lässt nicht mehr los.
  8,5 / 10
Durchschnitt: 8.3 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von whitespecX zu
[10-05-2015 21:55] 
Boxart

Psychonauts


Entwickler: Double Fine Productions
Publisher: THQ
Genre: Jump 'n' Run
Erhältlich seit: 27. Januar 2006
Geniales Leveldesign.
  10 / 10
Durchschnitt: 8.1 (aus 4 Beiträgen)
Leserwertung von Zack_ zu
[19-01-2015 12:30] 
Boxart

Final Fantasy X-2


Entwickler: Squaresoft
Publisher: Square Enix
Genre: Rollenspiel
Erhältlich seit: 20. Februar 2004
Kampfsystem wurde gegenüber dem Vorgänger verbessert, dazu ist es aufgrund der Missionen sehr abwechslungsreich. Von der Story kommt es aber an dem Vorgänger leider nicht ran. 
  8,6 / 10
Durchschnitt: 7.9 (aus 17 Beiträgen)
Leserwertung von Zack_ zu
[16-01-2015 11:43] 
Boxart

Grandia II


Entwickler: Game Arts
Publisher: Ubisoft
Genre: Rollenspiel
Erhältlich seit: 20. September 2002
Finde es so BE******EN das die Grandia Reihe aufgegeben wurde.
Das Game war der Wahnsinn und würde es heute noch zocken.
  9,5 / 10
Durchschnitt: 6.8 (aus 11 Beiträgen)
Leserwertung von Zack_ zu
[16-01-2015 11:32] 
Boxart

Kingdom Hearts


Entwickler: Squaresoft
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Rollenspiel - Action-RPG
Erhältlich seit: 15. November 2002
Kingdom Hearts, ein Spiel, dass mich in den Ersten Minuten gleich verzaubert hat.

Das Kampfsystem war optimal, wenn man bedenkt, dass das Spiel jetzt natürlich schon älter ist!

Am Anfang hatte ich so meine Bedenken, wegen den ganzen Disney Figuren, aber genau das wurde sehr gut umgesetzt!

  9,5 / 10
Durchschnitt: 8.1 (aus 21 Beiträgen)
Leserwertung von Zack_ zu
[16-01-2015 11:31] 
Boxart

Kingdom Hearts II


Entwickler: Square Enix
Publisher: Buena Vista Games
Genre: Rollenspiel - Action-RPG
Erhältlich seit: 29. September 2006
Grafisch ist das Spiel für PS2 Verhältnisse Top, die neuen Special Moves im Kampf sind echt gelungen und die Neuen Kostüme sind vll ein bisschen zu heftig.


Sephiroth war aufjedenfall kein Problem mit den Kostümen, beim ersten Teil sah das aber noch ganz anders aus :)

Kingdom Hearts 2 ist aufjedenfall eines der Besten RPGs die ich je gezockt habe..
  9,7 / 10
Durchschnitt: 9.6 (aus 23 Beiträgen)
Leserwertung von Caius zu
[03-12-2014 16:18] 
Boxart

Shin Megami Tensei: Digital Devil Saga


Entwickler: Atlus
Publisher: THQ
Genre: Action
Erhältlich seit: 21. Juli 2006
Wird wohl kaum einer Lesen, aber ich gebe auch mal zu Spielen etwas an die nicht so bekannt sind.xD

Als ich auf Shin Megami Tensei durch das MMO früher aufmerksam wurde ist mir das Spiel in einem Laden aufgefallen.

Zum Gameplay:
Wie gehabt Shin Megami Tensei ist Shim Megami Tensei, die Monster kommen ein bekannt vor wobei ich sagen muss dieses hier hat mit dem 2 Teil zusammen ein interessantes System, da man hier sich in Monster verwandelt die Hungrig sind muss man um seine Skills auszubauen diese im Skill menü anzuwählen und dann Monster verzerren mit Attacken die das tun. Dadurch kriegt man je nach Stärke des Monsters mehr oder weniger Ability Points bis man ein Skill freigespielt hat und dieser ermöglicht neue Freizuspielen. Bei dem Rest ist es allerdings wie immer, analysieren und hoffentlich das richtige Parat haben. Manchmal können Boss Kämpfe beim erst Durchlauf etwas happig werden. Zumindest der 1 Versuch scheitert einfach, weil viel zu wichtig ist welche Attacken oder Schilde für Elemente man Parat hat.

Musik ist bei dem Spiel so eine Sache, ich würde Sagen Mittelmäßig, es gibt ein paar Tracks die ganz nett sind, aber nichts überragendes. Gerade in den Dungeons doch manchmal etwas nervig.

Storyline war sehr Interessant im Spiel, hierbei war aber schon wichtig das man den 2 Teil hat. Einfach um alles aufzudecken. Es werden nette indirekte Hinweise über 2 der Charaktere gegeben im Spiel verlauf. Ansonsten muss ich aber sagen das die Charakter Gestaltung nicht die Interessanteste ist.

Ansonsten war es ganz nett.
  6,7 / 10
Durchschnitt: 6.7 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[01-12-2014 10:53] 
Boxart

Okami


Entwickler: Clover Studio
Publisher: Capcom
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 09. Februar 2007
Okami (Wii) Leserwertung <-- So wie dort, spielt sich aber auch auf der PS2 super. Einige Muster lassen sich mit dem Stick sogar besser zeichnen, als mit der Wiimote.

Allerdings wirkt die Grafik deutlich blasser und farbärmer, was den Gesamteindruck ein wenig schmälert.
  8 / 10
Durchschnitt: 9.0 (aus 14 Beiträgen)
Leserwertung von Dark Souler zu
[12-10-2014 12:40] 
Boxart

Max Payne 2: The Fall of Max Payne


Entwickler: Remedy Entertainment
Publisher: Take 2 Interactive
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 08. Januar 2004
Matrix ohne brille,
bullettime aktion und wahnsvorstellungen mit einer tollen gesammt atmosphäre
  9,5 / 10
Durchschnitt: 9.5 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Dark Souler zu
[07-10-2014 13:00] 
Boxart

Rayman 2 Revolution


Entwickler: TBA
Publisher: Ubisoft
Genre: Jump 'n' Run
Erhältlich seit: 15. Dezember 2000
eines der besten jump and runs mit Mario
die soundeffekte hab ich noch heute im kopf ^^
  9,8 / 10
Durchschnitt: 9.0 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von Dark Souler zu
[07-10-2014 12:49] 
Boxart

Grand Theft Auto: Vice City


Entwickler: Take 2 Interactive
Publisher: Take 2 Interactive
Genre: Action
Erhältlich seit: 19. Mai 2003
Mit einem wort
Vice City...wem die 80er nie gefallen haben, die werden hier vom Gegenteil überzeugt
  9,9 / 10
Durchschnitt: 8.5 (aus 10 Beiträgen)
Leserwertung von Rob Lucci zu
[02-05-2014 17:12] 
Boxart

Kingdom Hearts II


Entwickler: Square Enix
Publisher: Buena Vista Games
Genre: Rollenspiel - Action-RPG
Erhältlich seit: 29. September 2006
Großes Highlight auf der PS2. Spiel hat mich damals richtig stark mitgenommen. KH 1 war glaube ich ein Tick besser sogar, aber mehr Disney Welten z.B. The Lion King  waren großartig! Freue mich  auf KHIII !
  10 / 10
Durchschnitt: 9.6 (aus 23 Beiträgen)
Leserwertung von *dragon-girl* zu
[24-12-2013 2:41] 
Boxart

Pinball Hall of Fame: The Williams Collection


Entwickler: FarSight Studios
Publisher: Crave Entertainment
Genre: Simulation - Pinball
Erhältlich seit: 15. August 2005
Pinball Hall of Fame ist sehr einfach gehalten.

Es kann zwar eine Zeit lang süchtig machen, weil man seine Punktzahl immer verbessern will, jedoch hat man nicht viele Möglichkeiten das Spiel zu variieren.

Es ist eben nur ein einfache Pinball-Spiel ^^
  2,1 / 10
Durchschnitt: 2.1 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von *dragon-girl* zu
[24-12-2013 2:21] 
Boxart

Harry Potter und die Kammer des Schreckens


Entwickler: TBA
Publisher: Electronic Arts
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 15. November 2002
Harry Potter und die Kammer des Schreckens war eines meiner Lieblingsspiele. Es wurde zwar nicht die eigentliche Story nachgespielt, aber das Erkunden des Schlosses und die Zwischenaufgaben machen richtig Spaß.
  7,6 / 10
Durchschnitt: 7.6 (aus 1 Beiträgen)
Content @ GU