PlayStation 2 » PlayStation 2 Features & Specials » Die beliebtesten PS2-Games der Redaktion

Die beliebtesten PS2-Games der Redaktion

-> Drucken -> kommentieren
Am 24. November des Jahres 2000 ist mit der PlayStation 2 in Europa eine der erfolgreichsten Spielekonsolen aller Zeiten erschienen. Nach nunmehr 10 Jahren hat das einstige Flaggschiff aus dem Hause Sony eine Software-Bibliothek aufgebaut, die ihresgleichen sucht. Doch welche Titel wussten in den letzten 10 Jahren am besten zu gefallen? Eine schwierige Frage, wenn man jeweils nur 3 Spiele nennen darf. Die GU-Redaktion hat diese Herausforderung natürlich nicht gescheut und daher präsentieren wir euch unsere persönlichen Top 3-Listen. Wenn ihr euch auch der Herausforderung gewachsen fühlt, postet eure Top 3 in die Kommentare und teilt sie so mit anderen Usern!  
 
+++ Die beliebtesten PS2-Games der Redaktion +++ 
 
Robert Stotzem (Mr.Prinz)

1. Okami
Mein absolutes Highlight der PlayStation 2-Ära stammt aus Japan Boxartund gehört auch heute noch zu meinen absoluten Lieblingsspielen: Okami. Das Clover Studio hat damals mit Capcom eine Perle des Action-Adventures geschaffen, die sich meiner Meinung nach nicht vor Genre-Konkurrenten wie der Zelda-Reihe verstecken muss. Es ist auch heute noch die Kombination einiger Aspekte, die das Spiel so besonders machen. Da wäre Beispielsweise die tolle, emotionale Story rund um die gefallene Göttin Amaterasu und die alt-japanische Sagenwelt, aber auch die vielen originellen und witzigen Charaktere. Der kreative Einsatz eines göttlichen Pinsels und die unglaublich stimmige Grafik runden dieses Meisterwerk ab. Ich kann den Nachfolger für den Nintendo DS kaum erwarten!

PlayStation 2 - "Okami"-Screenshot
61 KB

PlayStation 2 - "Okami"-Screenshot
87 KB

PlayStation 2 - "Okami"-Screenshot
71 KB

PlayStation 2 - "Okami"-Screenshot
75 KB

2. Metal Gear Solid 3: Snake Eater
Ein Spiel welches man mit einem Wort zusammenfassen kann: Boxartepisch! Ich kann viele Gründe für die Überlegenheit dieses Titels nennen: Der geniale Soundtrack, die wendungsreiche Story samt perfekt inszenierter Zwischensequenzen, die spannenden Bossgegner, welche Videospielgeschichte geschrieben haben und und und. Man kann Metal Gear Solid 3 nicht beschreiben, man muss es mit jeder Zelle seines Körpers erleben. Und mal Hand aufs Herz, wer musste am Ende des Spiels keine Träne zurückhalten?

PlayStation 2 - "Metal Gear Solid 3: Snake Eater"-Screenshot
42 KB

PlayStation 2 - "Metal Gear Solid 3: Snake Eater"-Screenshot
20 KB

PlayStation 2 - "Metal Gear Solid 3: Snake Eater"-Screenshot
37 KB

PlayStation 2 - "Metal Gear Solid 3: Snake Eater"-Screenshot
31 KB

3. Jak and Daxter
Wie oft habe ich diese Jump 'n Run-Perle durchgespielt? Oft genug Boxartum sagen zu können, dass es ein verdammt gutes Spiel ist. Das Setting, in welchem der spitzohrige Held Jack agiert ist bunt und fantasievoll. Die Level sind abwechslungsreich und kommen ohne sinnlosen Schnick-Schnack wie Waffen aus. Dieser Titel eignet sich auch heute noch für einen kurzweiliger Trip durch eine alternative Welt, welche die Sorgen vergessen lässt und einfach Spaß macht. Für mich eines der besten Spiele diesen Genres! Schade, dass die Nachfolger nicht die Qualität und den Charme des Originals erreichen.

PlayStation 2 - "Jak and Daxter"-Screenshot
55 KB

PlayStation 2 - "Jak and Daxter"-Screenshot
62 KB

PlayStation 2 - "Jak and Daxter"-Screenshot
78 KB

PlayStation 2 - "Jak and Daxter"-Screenshot
65 KB
 
Cyril Lutz (Tabris)

1. Silent Hill 3
Als absoluter Horrorliebhaber habe ich die Silent Hill-Serie Boxarteigentlich viel zu lange ausser Acht gelassen. Als einer meiner ersten Titel für meine eher spät in ihrem Lebenszyklus gekaufte PlayStation 2 änderte Silent Hill 3 diese Situation glücklicherweise und machte mich zu einem Fan der Serie. Während mich Horrorfilme schon damals kaum noch schocken konnten, versetzte mich dieses Spiel in einen dauerhaft beklemmenden Zustand - ein herrlich schauriges Erlebnis, insbesondere bei einer nächtlichen Solo-Session. Hinzu kommen die meisterhafte Inszenierung der tollen Storyline und eine audiovisuelle Umsetzung, die sich auch vor aktuellen Titeln keinesfalls zu verstecken braucht. Ein echtes Horrormeisterwerk!

PlayStation 2 - "Silent Hill 3"-Screenshot
45 KB

PlayStation 2 - "Silent Hill 3"-Screenshot
46 KB

PlayStation 2 - "Silent Hill 3"-Screenshot
32 KB

PlayStation 2 - "Silent Hill 3"-Screenshot
40 KB

2. Kingdom Hearts II
Der Vorgänger war mein erstes PS2-Spiel überhaupt und trotz dBoxarter klaren Mängel bei der Steuerung und Kameraführung hat mich die Welt von Kingdom Hearts mit ihrem skurrilen Mischung aus Final Fantasy und Disney komplett in ihren Bann gezogen. Da ist es natürlich klar, dass ich den Release des zweiten Teils kaum erwarten konnte und meine Vorfreude wurde mit einem nicht nur optischen Feuerwerk belohnt. Das Team um Tetsuya Nomura hat sich die Kritik zum Vorgänger klar zu Herzen genommen und das Gameplay und die Steuerung stark verbessert. Selten hatte ich solchen Spass dabei meinen Charakter aufzuleveln und mit der Zeit regelrecht durch ganze Gegnerhorden pflügen zu können. Klar ist die Story völlig verrückt und over the top, aber ich habe mich einfach in das Setting und die Charaktere verliebt und kann nicht genug davon kriegen.

PlayStation 2 - "Kingdom Hearts II"-Screenshot
71 KB

PlayStation 2 - "Kingdom Hearts II"-Screenshot
91 KB

PlayStation 2 - "Kingdom Hearts II"-Screenshot
79 KB

PlayStation 2 - "Kingdom Hearts II"-Screenshot
72 KB

3. Shadow of the Colossus
Ich muss zugeben, dass Fumito Uedas Erstlingswerk ICO Boxartvöllig an mir vorbeigegangen ist. Meine damalige Entscheidung Shadow of the Colossus zu kaufen hatte entsprechend auch überhaupt nichts damit zu tun, sondern ist eher der eindrucksvollen Präsentation des Spiels zu verdanken. Als ich dann zusammen mit meinem treuen Pferd Agro dem ersten Koloss gegenübergestanden bin, war das Staunen entsprechend gross. Noch eindrucksvoller waren dann allerdings die intuitive Steuerung und die tollen Animationen beim Erklettern des Riesen sowie die allgemeine Liebe zum Detail der Entwickler. Was das Spiel dann aber plattformübergreifend zu einem meiner absoluten Favoriten gemacht hat, kam erst ein Weilchen später zum Vorschein: die emotionale Komponente. Der klischeehafte Kampf zwischen Gut und Böse existiert hier nicht. Ich übernehme die Kontrolle über einen jungen Mann, der seine Geliebte vor dem Tod bewahren will und dafür mit meiner Hilfe etwas Unaussprechliches tut. Wandas Schicksal berührte mich wie kein anderes eines Videospielcharakters, insbesondere als die Story langsam aber unaufhaltsam ihrem Ende entgegenschritt.

PlayStation 2 - "Shadow of the Colossus"-Screenshot
74 KB

PlayStation 2 - "Shadow of the Colossus"-Screenshot
48 KB

PlayStation 2 - "Shadow of the Colossus"-Screenshot
49 KB

PlayStation 2 - "Shadow of the Colossus"-Screenshot
50 KB

 Autor:
Matthias Hellenthal
Features
Die beliebtesten PS2-Games der Redaktion Theme
Die PlayStation 2 feiert in Europa ihr 10jähriges Jubiläum. Anlass für die GU-Redaktion ihre beliebtesten PS2-Spiele vorzustellen.
Feature lesen
Das Kingdom Hearts Weltenspecial Theme
Zum Start von Kingdom Hearts II haben wir beschlossen einen genaueren Blick auf die dazugehörigen Filme zu werfen und für euch dieses ausführliche Weltenspecial verfasst!
Feature lesen